Inhalt - Simulationssoftware

Simulationssoftware

Innovative Software zur Optimierung des NVH-Verhaltens

Um Kunden bereits in der Konzeptphase neuer Modelle sowie bei der Weiterentwicklung bestehender Fahrzeuge zu unterstützen, wendet Autoneum ein breites Spektrum intern entwickelter Simulationssoftware-Programme an. Diese Programme kombinieren Autoneums fundiertes Know-how mit den individuellen Anforderungen der Fahrzeughersteller.

Mithilfe dieser Software prognostiziert und perfektioniert Autoneum das NVH-Verhalten (Noise, Vibration, Harshness) von Fahrzeugen und trägt so entscheidend zu ihrer Lärmreduzierung bei. Für den bedarfsgerechten Einsatz von Dämpfungsmaterialien im Fahrzeug hat Autoneum beispielsweise die Simulationssoftware GOLD entwickelt: Sie optimiert nicht nur Grösse, Gewicht und Beschaffenheit von Dämpfungsmaterialien, sondern zeigt zusätzlich die optimale Platzierung dieser Komponenten im Fahrzeug auf. So wird die bestmögliche Kombination von Dämpfungsmaterialien und Karosserieblech erreicht.

Die leistungsstarken Softwareprogramme REVAMP und VisualSISAB werden für die Analyse, Optimierung und Validierung der Isolations- und Dämmeigenschaften von Komponenten für den Fahrzeuginnenboden angewendet. Zu diesen Komponenten gehören Teppichsysteme sowie Stirnwand-, Radhaus- und Bodenisolationen. Ziel ist das optimale Verhältnis von akustischer Leistung und Produktgewicht. Damit leistet Autoneum einen wesentlichen Betrag zu einer weiter verbesserten Innenraumakustik und zur Gewichtsreduktion bei Fahrzeugen.

Die von Autoneum entwickelten Simulationssoftware-Programme kommen auch bei der Berechnung und anschliessenden Optimierung der thermischen Isolationseigenschaften von Komponenten für den Motorraum sowie bei der Durchführung und Analyse von Materialermüdungs-Tests zum Einsatz.


Simulationssoftware GOLD

Simulationssoftware REVAMP

Simulationssoftware VisualSISAB

Simulationssoftware TREASURI2

Simulationssoftware SILVER

Autoneum. Mastering sound and heat.