Inhalt - Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit

Das Prinzip des verantwortungsbewussten Handelns ist ein Erfolgsfaktor des Unternehmens. Autoneum ist daher bestrebt, die Umweltauswirkungen der Produkte über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg so gering wie möglich zu halten. Dabei sind folgende Bereiche im Fokus:

  • Entwicklung von leichtgewichtigen und multifunktionalen Komponenten für Akustik- und Wärmemanagement
  • Einsatz von wiederverwertbaren Rohstoffen
  • Rückführung von Produktionsabfällen in den Produktionsprozess
  • Optimierung der Produktionsprozesse zur wirkungsvolleren Nutzung der eingesetzten Rohmaterialien und mehr Energieeffizienz

Die leichtgewichtigen und multifunktionalen Produkte von Autoneum tragen entscheidend zu einer besseren Umweltbilanz von Fahrzeugen bei. Sie minimieren nicht nur Geräusche in- und ausserhalb der Fahrerkabine, sondern reduzieren gleichzeitig auch das Gewicht von Fahrzeugen, was zu einem geringeren Treibstoffverbrauch und entsprechend niedrigeren CO2-Emissionen führt.

Autoneum ist bestrebt, die Umweltauswirkungen seiner Produkte über den gesamten Produktlebenszyklus hinweg so gering wie möglich zu halten. Dazu werden unter anderem Herstellungsverfahren angewendet, die eine wirksamere Nutzung der verwendeten Rohstoffe ermöglichen. Das ermöglicht nicht nur um die Wiederverwendung von Produktionsabfällen, sondern auch um eine hohe Rezyklierfähigkeit der hergestellten Produkte.

Downloads

Autoneum. Mastering sound and heat.