Inhalt - Porpos

Porpos

Benutzerfreundliche Porositätsmessung von Filz- und Schaumstoffmaterialien

Das Porpos-System misst die Porosität (Verhältnis von Luft- zu Gesamtvolumen) von
Filz- und Schaumstoffmaterialien auf der Grundlage der sogenannten
«Luft-basierenden»-Methode: Durch das Verfahren, bei dem Luft abwechselnd komprimiert und wieder dekomprimiert wird, kann aus den entstehenden Druckveränderungen die Porosität des analysierten Materials abgeleitet werden. Aufgrund der Benutzerfreundlichkeit des Messverfahrens ist Porpos nicht nur für Experten geeignet: Das Messsystem begleitet den Anwender durch das gesamte Verfahren, während die System-Software den Messzyklus steuert und die Resultate automatisch auswertet.

Isokell bietet:

  • Schneller und einfacher Messvorgang dank benutzerfreundlicher Software
  • Automatische Auswertung der Messergebnisse durch die Software
  • Geeignet für ein breites Spektrum poröser Materialien wie Filz und Schaumstoff
  • Messungen bis zu 100% Porosität der Probe (reine Luft) möglich
  • Hohe Messqualität

Technische Daten:

Probenhalter:

50 mm langer Zylinder mit 40 mm Durchmesser

 

Autoneum. Mastering sound and heat.