Autoneum als Arbeitgeber

Eine Hochleistungskultur leben

Autoneum ist weltweit führend im Akustik- und Wärmemanagement bei Fahrzeugen. Das Unternehmen betreibt weltweit 55 Produktionsstätten und beschäftigt rund 13 000 Mitarbeitende. Unser Unternehmen steht für Innovation und nachhaltigen Erfolg. Die bei Autoneum geförderte und gelebte Hochleistungskultur, die neben Leistungsbereitschaft auf den Zusammenhalt und die Mitarbeiterzufriedenheit abzielt, trägt wesentlich zur Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens bei.

Testimonials

Es ist dieser progressive Spirit, den ich auch bei Autoneum als Arbeitgeber besonders schätze.
«Es ist dieser progressive Spirit, den ich auch bei Autoneum als Arbeitgeber besonders schätze.»

Ich heisse Ashik und ich arbeite seit 2016 bei Autoneum in London, Kanada. In meiner Position als Quality Engineer betreue ich unsere Kunden bei Fragen zur Produktqualität und -garantie. Ich bin für die Planung, Koordinierung und Leitung von Programmen und Aktivitäten zuständig, die der Gewährleistung der Qualitätskontrolle und -sicherung in der Herstellung dienen. Dabei arbeite ich jeden Tag eng mit unseren Kunden, Lieferanten und Kollegen aus der Produktentwicklung, Produktion, Logistik oder Vertrieb zusammen. Als Leiter der Qualitätsabteilung biete ich meinen Mitarbeitern die nötige Unterstützung, um neue Herausforderungen als Chance zu sehen und sich weiterzuentwickeln.

Es ist dieser progressive Spirit, den ich auch bei Autoneum als Arbeitgeber besonders schätze: Meine Karrieremöglichkeiten werden auf vielfältige Weise aktiv gefördert, sodass ich mich beruflich kontinuierlich weiterentwickeln kann.

Interessen:

  • Outdoor-Aktivitäten
  • Reisen

«Am besten gefällt mir, dass ich selbständig arbeiten kann.»

Mein Name ist Marjorie. Seit 2014 arbeite ich als Controllerin der Business Group Südamerika, Mittlerer Osten und Afrika (SAMEA) in São Paulo, Brasilien. Zu meinen Aufgaben zählen der gesamte Budgetprozess, Initiativen zur Kostenoptimierung sowie die Analyse und Konsolidierung der Finanzergebnisse der verschiedenen Standorte unserer Business Group. Ein typischer Arbeitstag verlangt daher auch viel Konzentration und Sorgfalt beim Arbeiten mit Zahlen. Am besten gefällt mir, dass ich sehr selbständig arbeiten kann sowie die enge Zusammenarbeit mit Kollegen verschiedener Funktionen rund um den Globus, was mir einen Gesamtblick auf das Unternehmen ermöglicht.

Was ich an Autoneum als Arbeitgeber am meisten schätze, ist, dass vom CEO bis zum Produktionsmitarbeiter alle an einem Strang ziehen. Auch dass alle unsere Handlungen an Werten wie „Verantwortung“ und „kontinuierliche Verbesserung“ ausgerichtet sein sollen, entspricht ganz meiner persönlichen Überzeugung.

Interessen:

  • Schauspielern, Singen und Tanzen
  • Zeit mit der Familie, Freunden und meinem Hund zu verbringen
Im Team haben wir gemeinsam schon viel erreicht, was mir auch persönlich viele Erfolgserlebnisse beschert hat.

«Die gute Teamarbeit hat mir auch persönlich viele Erfolgserlebnisse beschert.»

Mein Name ist Mario. Seit 2011 arbeite ich als Systemingenieur für Messsysteme am Hauptsitz von Autoneum im schweizerischen Winterthur. Bei meiner Arbeit geht es darum, Messsysteme entsprechend der Kundenanforderungen zu bauen, zu kalibrieren und diese zu testen. Ich kaufe die benötigte Elektronik sowie das Material für die Herstellung ein, helfe aber auch bei der Installation beim Kunden vor Ort und führe Schulungen zum Betrieb des Messsystems durch.
Dank unserer guten Zusammenarbeit im Team haben wir gemeinsam schon viel erreicht, was mir auch persönlich viele Erfolgserlebnisse beschert hat.

Interessen:

  • Mit meinem Rennrad unterwegs sein
  • Motorrad fahren
Die Einstiegsmöglichkeiten für Auszubildende beeindrucken mich.
«Die Einstiegsmöglichkeiten für Auszubildende beeindrucken mich.»
Mein Name ist Songting und ich absolviere meine Ausbildung zum Techniker im neuen Werk von Autoneum im chinesischen Pinghu. Ich bin für die fehlerfreie Produktion von textilen, leichtgewichtigen Unterböden aus Ultra-Silent mitverantwortlich. Meine täglichen Aufgaben drehen sich um den Betrieb der Anlage inklusive Fehlerbehebungen und die Gerätewartung. Dazu zählt unter anderem die Maschinenkalibrierung und das Erfassen der Maschinendaten, aber auch die Überprüfung der Funktionsfähigkeit und der Wechsel von Schmelzfiltern und Spin-Packs.

Die Einstiegsmöglichkeiten für Auszubildende und unsere gezielte Förderung beeindrucken mich. In den angebotenen Schulungen lerne ich viel über Material, Ausrüstung, aber auch über erfolgreiches Teamwork. Und ich habe die Chance, Englisch zu lernen, was mich auf persönlicher und professioneller Ebene weiterbringt. Ich freue mich auf viele erfolgreiche Jahre bei Autoneum.

Interessen:

  • Basketball
Jeden Tag lerne und wachse ich.

«Jeden Tag lerne und wachse ich.»

Ich heisse Debi und bin seit 2016 Environmental, Health & Safety-Managerin in der Nordamerika-Zentrale von Autoneum in Novi, Michigan. Ich überwache die Einhaltung von Umwelt- und Arbeitssicherheitsstandards an unserem Standort und führe regelmässige Risikoanalysen durch. Mit diversen Schulungen stelle ich sicher, dass sich Mitarbeiter nicht nur umweltfreundlich und sicher verhalten, sondern auch Risiken erkennen und diese rechtzeitig vermeiden. Damit wird eine kontinuierliche Verbesserung der Managementsysteme im Bereich Umwelt und Arbeitssicherheit gewährleistet.

Das Arbeitsumfeld bei Autoneum bietet stets neue Herausforderungen im Bereich EHS. Das spornt mich zu Höchstleistungen an und ich erziele Erfolge, die ich mir selbst nie zugetraut hätte! Bei Autoneum werde ich entsprechend meiner Fähigkeiten und Interessen gefördert, unter anderem durch Weiterbildungen. Jeden Tag lerne und wachse ich.

Interessen:

  • Die Strände dieser Welt besuchen
  • Beim Backen die Zeit vergessen

«Unterstützung aus der globalen Organisation bedeutet für mich gelebter Teamgeist.»

Ich heisse Ashish und arbeite seit 2017 bei Autoneum in Chennai, Indien. Als General & Business Development Manager bin ich für die Kundenbeziehungen zu Fahrzeugherstellern in Indien und Thailand zuständig. Ich stelle sicher, dass unsere Kunden die bestmögliche Betreuung und ihren Anforderungen entsprechende Produkte erhalten und bin darüber hinaus für das Neukundengeschäft verantwortlich. Dazu entscheide in Absprache mit dem Management der Business Group Asia beispielsweise über das Produktangebot und die Preiskalkulation. Ausserdem unterstützen mich bei Fragen auch immer Ansprechpartner aus der globalen Organisation – das bedeutet für mich gelebter Teamgeist.

Ich bin stolz darauf, mit meiner Arbeit dazu beizutragen, dass Autoneum bei einer Vielzahl von Kunden als Technologieführer gefragt ist.

Interessen: