Wer wir sind2021-09-22T10:07:08+02:00

Autoneum in Zahlen (2020)

Rund

0
Mitarbeiter weltweit

Einführung des Nachhaltigkeitslabels Autoneum Pure.

E-Mobilität im Fokus: Vorderer Kofferraum aus Ultra-Silent und Teppich Relive-1

0

Umsatz in Mio. CHF

Verschiedene Kundenauszeichnungen erhalten

Inbetriebnahme neue Produktionslinie in
Bor, Tschechien

In 24 Ländern vertreten

53 Produktionsstätten weltweit

0

EBIT-Marge in %

Strategische Prioritäten

Um die bestehende, weltweite Markt- und Technologieführerschaft im Akustik- und Wärmemanagement weiter auszubauen, setzt Autoneum die in der Unternehmensstrategie festgelegten Prioritäten konsequent um. Die bei Autoneum geförderte und gelebte Hochleistungskultur bildet dabei das Fundament für eine effektive Umsetzung und den langfristigen Unternehmenserfolg.

Gewinn und Cashflow für künftiges Wachstum generieren
  • Profitables Wachstum in allen Regionen
  • Fokus auf die Generierung von Cashflow
Technologie­führer­schaft ausbauen
  • Innovationsführer mit weltweit standardisierten Technologien
  • Vertikale Integration für Wettbewerbsfähigkeit
Wir möchten der bevorzugte Partner unserer Kunden sein
  • Breites globales Kundenportfolio
  • Entwicklungspartner der Automobilhersteller
Entwicklung von Produkten für neue Mobilität
  • Aktuelles Produktportfolio für Elektromobilität erweitern
  • Neue Produktlösungen für Elektrofahrzeuge entwickeln
Fokussierung auf nachhaltige Lösungen für Akustik- und Wärme­manage­ment
  • Weiterer Ausbau des Innenraum- und Unterbodengeschäfts
  • Entwicklung nachhaltiger Produkte und Prozesslösungen
Umsetzung von Operativer Exzellenz
  • Umsetzung und Weiterentwicklung des Autoneum-Produktionssystems (APS) zur kontinuierlichen Verbesserung der Effizienz
  • Kunden durch gutes Projektmanagement überzeugen und deren Erwartungen erfüllen

Werte
Eine Hochleistungskultur leben

Um nachhaltig erfolgreich zu sein, ist eine auf wirtschaftlichen Fortschritt ausgerichtete Unternehmensstrategie allein nicht ausreichend. Eine motivierende Unternehmenskultur, die neben Leistungsbereitschaft auf den Zusammenhalt und die Mitarbeiterzufriedenheit abzielt, trägt wesentlich zum materiellen, aber auch immateriellen Erfolg eines Unternehmens bei.

Autoneum hat daher spezifische Unternehmenswerte und Verhaltensweisen definiert, die die tragenden Pfeiler einer Hochleistungskultur bilden. Diese wurde standort- und bereichsübergreifend von einem globalen Managementteam entwickelt.

Die Mitarbeiter von Autoneum leben diese Werte durch ihre Entscheidungen und Handlungen. So bleibt Autoneum langfristig seinen Grundsätzen treu:

Delight your customers – Enjoy your work – Fight for profits.

Unsere Werte (1 MB) | PDF

Geschichte
Eine über 100-jährige Erfolgsgeschichte

August 2017

1901

Martin Keller gründet Handelsgesellschaft für Farben und Lacke in der Schweiz

1950

Eintritt von Keller in den französischen und italienischen Automobilmarkt als Pionier für Fahrzeugakustik

1984

Rieter übernimmt Unikeller, Schweiz (Systeme zur Schall- und Wärmeisolation für Fahrzeuge)

1984-2011

Globale Expansion durch organisches Wachstum und Akquisitionen in einer innovationsgetriebenen Phase

2011

Verselbständigung und Börsengang von Autoneum

September 2017

2012

Markteinführung von leichtgewichtigen Motorkapselungen aus Theta-FiberCell

2013

Verkauf der italienischen Tochtergesellschaft - wichtiger Schritt zur Kapazitätsanpassung in Europa

2015

Lancierung von Prime-Light: Quantensprung bei Stirnwand- und Bodenisolationen

2016

Fünfjähriges Jubiläum mit neuen finanziellen Bestmarken

2017

Starker Expansionsausbau in China

März 2019

2018

Eröffnung des sechsten osteuropäischen Werks in Komárom, Ungarn

Februar 2020

2019

Lancierung von Batterieunterschildern aus Ultra-Silent: optimaler Lärm- und Hitzeschutz für Elektrofahrzeuge

Februar 2021

2020

Einführung des Nachhaltigkeitslabels «Autoneum Pure.»