Dämpfungsmaterialien reduzieren den Lärm im Innenraum von Autos, indem sie Vibrationen abschwächen oder eliminieren, welche auf die Karosserie übertragen werden und zu unangenehmen Dröhngeräuschen führen. AUTYL, das neue Dämpfungsprodukt von Autoneum, ist in zahlreichen Karosseriebereichen einsetzbar und erhöht den akustischen Komfort in Fahrzeugen spürbar. Gleichzeitig trägt die leistungsstarke Dämpfungslösung durch ihr geringes Gewicht dazu bei, den Kraftstoffverbrauch und damit den CO2-Ausstoss zu senken.

Mit AUTYL ergänzt Autoneum, der weltweit führende Anbieter in den Bereichen Akustik- und Wärmemanagement für Motorfahrzeuge, sein Produktportfolio um einen innovativen Dämpfungs- und Entdröhnungsbelag.

AUTYL bietet eine optimale Kombination von hoher Dämpfungsleistung und geringem Gewicht und eignet sich unter anderem für die Anwendung auf der Rohkarosserie und nach der Lackierung. Damit haben Automobilhersteller die Möglichkeit, den Montagezeitpunkt des Produkts im Fertigungsablauf der Fahrzeuge flexibel zu wählen. Dank der ausgezeichneten Hafteigenschaften kann die Dämpfungslösung an flachen und geformten, aber auch an vertikalen oder horizontalen Karosserieteilen wie zum Beispiel der Stirnwand, dem Boden oder den Radhäusern angebracht werden.

Durch die mehrschichtige Zusammensetzung erzielt der neue und leichtgewichtige Dämpfungs- und Entdröhnungsbelag von Autoneum im Vergleich zu konventionellen Lösungen und auch zu aufgesprühten Produkten sowohl eine bessere akustische Leistung als auch eine die heutigen Erwartungen und Normen übertreffende Umweltverträglichkeit.

AUTYL wird bereits von deutschen Fahrzeugherstellern verwendet. Die Einführung am Markt ausserhalb Europas ist in der Umsetzung.

Mehr erfahren +

Investoren

Dr. Martin Zwyssig
CFO
T +41 52 244 82 82
F +41 52 244 83 37
investor@autoneum.com

Medien

Dr. Anahid Rickmann
Head Corporate Communications & Responsibility
T +41 52 244 83 88
F +41 52 244 83 36
media@autoneum.com

Downloads

Medienmitteilung AUTYL 2013 (PDF | 96 KB)