Aufgrund der hohen Kundennachfrage hat Autoneum eine spezielle Variante seiner leichtgewichtigen Unterböden aus Ultra-Silent für Geländewagen (SUV) entwickelt. Damit trägt Autoneum massgeblich zur Gewichts- und Geräuschreduzierung dieser weltweit stark nachgefragten Fahrzeugmodelle bei und verbessert auch ihre Aerodynamik. Gleichzeitig wird so der Treibstoffverbrauch und CO₂-Ausstoss der Geländewagen reduziert.

Mit der speziell für Geländewagen entwickelten Unterbodenvariante aus dem textilen Material Ultra-Silent baut Autoneum seine Position als Weltmarktführer für Fahrzeugunterböden weiter aus. Diese Produktinnovation von Autoneum unterstützt SUV-Hersteller in der Entwicklung und Produktion von leichteren, leiseren und verbrauchsärmeren Modellen, womit Autoneum auch einen wesentlichen Beitrag
zur Einhaltung gesetzlicher Lärm- und Emissionsvorschriften leistet. Gleichzeitig erfüllen Unterböden aus Ultra-Silent die hohen Anforderungen an Geländegängigkeit und erhöhen den Fahrkomfort von SUVs. Autoneum produziert Unterböden aus Ultra-Silent bereits für erste europäische Geländewagenhersteller in Serie.

Mit Ultra-Silent bietet Autoneum die leichtesten textilen Unterbodensysteme für Fahrzeuge an: Im Vergleich zu entsprechenden Komponenten aus Kunststoff sind sie bis zu 50 Prozent leichter. Unterböden aus Ultra-Silent überzeugen zudem durch hohe Stossfestigkeit und optimalen Steinschlagschutz. Das aus glasfreiem PET bestehende Monomaterial ist wasser- und hitzeresistent sowie vollständig rezyklierbar. Gleichzeitig absorbiert es Schall und reduziert so Fahrzeuggeräusche um bis zu zwei Dezibel. Ausserdem erhöhen Unterböden aus Ultra-Silent die Aerodynamik von SUVs, indem sie deren Luftwiderstand um rund acht Prozent reduzieren. Dies verringert den Treibstoffverbrauch und senkt dementsprechend den CO₂-Ausstoss.

Um Materialermüdung und -steifigkeit sowie Watfähigkeit der Unterbodensysteme zu perfektionieren, wendet Autoneum ein breites Spektrum intern entwickelter Simulationssoftware-Programme an. Diese Programme kombinieren Autoneums fundiertes Know-how im Unterbodenbereich mit den individuellen Anforderungen der Fahrzeughersteller. Sie werden sowohl in der Konzeptphase neuer Modelle als auch bei der Weiterentwicklung bestehender Fahrzeuge eingesetzt.

Seit 2009 produziert Autoneum textile Unterböden und Motorunterschilder aus Ultra-Silent für den europäischen Markt; bisher wurden mehr als fünf Millionen Fahrzeuge europäischer und japanischer Kunden mit diesen Produkten ausgestattet. In Europa werden die Leichtbaukomponenten unter anderem im Schweizer Werk in Sevelen gefertigt. Die globale Markteinführung von Ultra-Silent ausserhalb Europas startete 2015 in Nordamerika.

Mehr erfahren +

Investoren

Dr. Martin Zwyssig
CFO
T +41 52 244 82 82
F +41 52 244 83 37
investor@autoneum.com

Medien

Dr. Anahid Rickmann
Head Corporate Communications & Responsibility
T +41 52 244 83 88
F +41 52 244 83 36
media@autoneum.com

Downloads

Medienmitteilung Ultra-Silent SUVs (PDF | 280 KB)