Bestmarke bei Messsystemen: Autoneum verkauft 100. Alpha Cabin

2018-01-25T14:52:28+00:00 19. Dezember 2017|

Bestmarke bei Messsystemen: Autoneum verkauft 100. Alpha Cabin

Die Ansprüche seitens Automobilherstellern, Behörden und Verbrauchern an zukünftige Mobilität steigen. Entsprechend sind Technologien gefordert, die das Auto leichter, leiser und effizienter machen. Seit über 50 Jahren setzt Autoneum dabei Standards mit seinen von Herstellern wie Wettbewerbern verwendeten Messsystemen im Bereich Fahrzeugakustik. Der Verkauf der 100. Alpha Cabin spiegelt auch die Innovationsführerschaft von Autoneum in der Entwicklung von lärmreduzierenden Leichtbau-Komponenten wider.

Elektrifizierung, autonomes Fahren und vernetzte Mobilität stellen Automobilhersteller vor neue Herausforderungen. Durch alternative Antriebsformen und eine verstärkte Nutzung der Passagierkabine steigt der Bedarf nach einem entsprechenden Akustikmanagement, um bisher vom Motor übertönte Lärmquellen wie Lüfter oder Pumpen und auch neue, batteriebedingte Geräuschemissionen zu behandeln. Als Markt- und Innovationsführer unterstützt Autoneum weltweit Automobilhersteller bereits bei der Entwicklung neuer Modelle mit seiner Expertise. Von entscheidender Bedeutung sind dabei die vom Unternehmen entwickelten, hochspezialisierten Messsysteme für eine optimale Fahrzeugakustik, die von Herstellern wie Zulieferern und Forschungsinstituten gleichermassen eingesetzt werden.

Aufgrund der stark angestiegenen Kundennachfrage nach innovativen Akustik-Messsystemen – zwei Drittel aller Bestellungen kamen 2017 aus Asien – konnte Autoneum seine Marktführerschaft in diesem Bereich weiter ausbauen und vor Kurzem das 100. Exemplar des Messsystems Alpha Cabin an einen japanischen Automobilzulieferer ausliefern. Im Rahmen dieses erfreulichen Jubiläums verzeichnete das Unternehmen zudem eine weitere Bestmarke: Noch nie wurden so viele Alpha Cabin-Systeme in einem Jahr verkauft.

Die exklusiv in der Forschungszentrale im schweizerischen Winterthur entwickelte Alpha Cabin ist das weltweit führende System zur Messung der akustischen Absorptionseigenschaften von Materialien und Komponenten, die zur Lärmdämmung bei Fahrzeugen beitragen. Dank der effizienten Messmethodik und einer benutzerfreundlichen Software eignet sich die Alpha Cabin auch speziell zur Validierung und Qualitätssicherung der gemessenen Daten – und dies bei einer bis zu 50-prozentigen Zeitersparnis im Messverlauf. Zudem ist die Messkabine deutlich kleiner als übliche Nachhallräume und daher auch ideal einsetzbar bei begrenzter Platzkapazität.

Messsysteme von Autoneum sind heute weltweit Industriestandard. Mittels der vom Unternehmen konzipierten Verfahren ist es möglich, das NVH-Verhalten (noise, vibration, harshness) von Materialien und Komponenten bereits in der Vorentwicklung eines Fahrzeugs zu überprüfen und geräuschreduzierende Produkte zu entwickeln. So leistet das Unternehmen nicht nur mit seinen Produkten für Lärm- und Hitzeschutz, sondern auch durch Messsysteme einen nachhaltigen Beitrag zur Erhöhung des Fahrkomforts.

Investoren und Finanzanalysten

Dr. Martin Zwyssig
CFO
T +41 52 244 82 82
investor@autoneum.com

Medien

Dr. Anahid Rickmann
Head Corporate Communications & Responsibility
T +41 52 244 83 88
media@autoneum.com

Downloads

Medienmitteilung “Autoneum verkauft 100. Alpha Cabin” (PDF)
Foto “Autoneum verkauft 100. Alpha Cabin” (JPG)